Eutelsat folgen

Satellit EUTELSAT 7C kommt in Kourou an und startet am 20. Juni

Pressemitteilung   •   Mai 31, 2019 14:29 CEST

Ankunft des EUTELSAT 7C am Flughafen Cayenne-Félix-Éboué. Dort wurde der Container mit dem Satelliten aus einem Antonov-Frachtflugzeug entladen. (Photo credit Arianespace)

Paris, Köln, 31. Mai 2019 – Der neueste HochleistungssatellitEUTELSAT 7C der Eutelsat Communications’ (NYSE Euronext Paris: ETL) ist am europäischen Weltraumbahnhof in Kourou in Französisch-Guyana eingetroffen. Von dort aus wird er am 20. Juni 2019 als Mitpassagier mit einer Ariane 5 Startrakete in den Orbit befördert.

Der von Maxar Technologies gebaute Satellit hat ein Startgewicht von 3,4 Tonnen und ist mit 49 Ku-Band-Transpondern (äquivalent 36 MHz) bestückt. Von der Position 7° Ost aus wird er neben dem Satelliten EUTELSAT 7B Märkte in Afrika, Europa, dem Nahen und Mittleren Osten sowie in der Türkei bedienen. EUTELSAT 7C verstärkt die Ressourcen auf dieser wichtigen Orbitalposition von Eutelsat nach seiner Inbetriebnahme um 19 Transponder. Der bisher dort betriebene EUTELSAT 7A übernimmt im Rahmen der Flottenoptimierungs-Strategie von Eutelsat neue Aufgaben auf einer anderen Position.

Der Start des Satelliten ist am 20 Juni in einem zweistündigen Zeitfenster ab 23:43 MEZ geplant.

Der voll-elektrisch angetriebene Satellit wird nach seiner Reise und Tests im Orbit gegen Ende 2019 in den Betrieb gehen.

Eutelsat Communications

Eutelsat Communications wurde 1977 gegründet und ist einer der weltweit führenden Satellitenbetreiber. Mit einer weltweit tätigen Satellitenflotte und einer damit verbundenen Infrastruktur am Boden unterstützt Eutelsat seine Klienten aus den Bereichen Fernsehen, Daten, Staat, Fest- und Mobilfunknetzen sehr effizient und unabhängig vom Standort mit ihren Kunden zu kommunizieren. Dabei überträgt Eutelsat mehr als 7.000 TV-Kanäle führenderMedienunternehmen und Sender an über eine Milliarde Haushalte, die für den Satellitendirektempfang ausgerüstet oder an terrestrische TV-Netze angebunden sind. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Eutelsat beschäftigt 1.000 Mitarbeiter aus 46 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de