Eutelsat folgen

Fernsehunion der arabischen Staaten zeichnet Eutelsat als Satellitenbetreiber des Jahres aus

Pressemitteilung   •   Nov 12, 2015 14:33 CET

Photo: Abdel Rahim Suleiman, Generaldirektor der ASBU, überreicht die Auszeichnung als Satellitenbetreiber des Jahres an Ali Korur, CEO der Eutelsat-Tochter für den Raum Naher und Mittlerer Osten

Dubai, Paris, Köln, 12. November 2015 – Die Arab States Broadcasting Union (ASBU) hat die Rolle von Eutelsat als treibende Kraft für den massiven Ausbau der TV-Programmvielfalt in den Haushalten im Nahen und Mittleren Osten sowie in Norafrkia anerkannt. Der weltweit tätige Satellitenbetreiber wurde jetzt im Rahmen der ASBU Broadcast Pro Middle East als Satellitenbetreiber des Jahres ausgezeichnet. Erst kürzlich hat Eutelsat den neuen Satelliten EUTELSAT 8 West B in der Region in den Betrieb genommen. Dessen Kapazitäten sind von TV-Sendern und Plattformbetreibern bereits vollständig ausgebucht.

Ali Korur, CEO der Eutelsat-Tochter für den Nahen und Mittleren Osten, sagte: “Dieser Preis ehrt in ganz besonderer Weise unseren Einsatz und die langfristige Vision, gemeinsam mit unserem Partner Nilesat, für das Wachstum und die Reife der TV-Übertragungsmärkte im Nahen und Mittleren Osten sowie in Nordafrika.“

“Über einen Zeitraum von fast 20 Jahren haben wir gemeinsam auf 7°/8° Ost die Premium Orbitalposition für TV-Dienste aufgebaut. Über diese werden heute mehr als 1.000 Fernsehsender an 52 Millionen Haushalte übertragen und damit rund 200 Millionen Zuschauer erreicht. Diese benötigen für den Empfang verschiedenster Formen der TV-Unterhaltung von Spielfilmen, über Sport bis hin zu Nachrichten und Comedy nur eine kleine Satellitenantenne.”

Der neueste Eutelsat TV-Satellit ist Teil eines Investitionsprogramms in Höhe von über einer Milliarde US-$ in den vergangenen fünf Jahren und ein weiterer Beleg für das Vertrauen des Betreibers in das Wachstum dieses regionalen Marktes. TV-Senderanstalten profitieren von dessen erhöhten technischen Leistung, mehr Ausleuchtoptionen, der weiter gestiegenen Sicherheit im Orbit und einer in der Branche führenden Signal-Widerstandsfähigkeit.

Eutelsat Communications
Die 1977 gegründete Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN: FR0010221234) ist einer der führenden und erfahrensten Satellitenbetreiber weltweit. Das Unternehmen stellt wirtschaftlich nutzbare Kapazitäten auf 38 Satelliten für TV-Sender, Rundfunk- und Fernsehverbände, Betreiber von Pay-TV Plattformen, TV, Daten und Internet Service Provider, Unternehmen und staatliche Institutionen bereit. Die Satelliten bieten, unabhängig vom Standort des Nutzers, eine universelle Abdeckung Europas, des Mittleren Ostens, Nord-, Mittel- und Südamerikas, Afrikas sowie der Region Asien-Pazifik für TV-, Daten- und Breitbanddienste sowie die staatliche Kommunikation. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat 1.000 Mitarbeiter aus 32 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de