Eutelsat folgen

Eutelsat America Corp. beteiligt sich an Space Relay Partnership and Services Study der NASA

Pressemitteilung   •   Mai 17, 2019 17:30 CEST

Photo credit Shutterstock.

Eutelsat America Corp. wurde mit der Erstellung einer Studie über den Einsatz kommerzieller Satelliten für die zukünftigen Relay Kommunikations- und Navigationsdienste der NASA beauftragt

Paris, Köln, 17. Mai 2019 - Eutelsat America Corp., ein Tochterunternehmen der Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL), wurde jetzt von der NASA für das NextSTEP-2 Programm (Next Space Technologies for Exploration Partnerships-2) als Teil der NASA Space Relay Partnership und Services Study ausgewählt.

Das NextSTEP-2 Programm strebt den Aufbau von öffentlich-privaten Partnerschaften mit US-Unternehmen an und soll den Einbezug kommerzieller Komponenten in zukünftige Weltraum Relay-Dienste bewerten, die von der NASA über Space Communications and Navigation (SCaN) Networks bereitgestellt werden.

Eutelsat America Corp. wurde nun von der NASA für die erste Stufe dieses Programms ausgewählt. In einer fünfmonatigen Studie soll untersucht werden, wie sich Relay Kommunikations- und Navigationsdienste auf kommerziellen Plattform-Lösungen bereitstellen lassen, die auf interoperablen Standards für kommerzielle und NASA Netzwerke basieren. Die Studie wird die erforderlichen Elemente für die Integration optischer Technologien der NASA in kommerzielle Raumfahrzeuge bestimmen. Dieses Projekt könnte der Türöffner für öffentlich-private Partnerschaften zur Entwicklung und Einführung neuer operativer Fähigkeiten für die zukünftige Nutzung durch die NASA sein.

David Bair, CEO Eutelsat America Corp., sagte: “Wir freuen uns über die Entscheidung der NASA, uns mit dieser Studie zu beauftragen. Diese wird Partnerschaften mit kommerziellen Satellitenbetreibern der ganzen Branche bewerten, um das Wachstum des Marktes für kommerzielle satellitengestützte Relay Dienste zu fördern. Von diesem könnten im Einklang mit der Architektur der nächsten Generation zukünftige NASA-Missionen für neue und größere wissenschaftliche Entdeckungen profitieren. Wir sehen nun dem Erfolg dieser initialen Stufe des Programms und einer möglichen Fortsetzung der Arbeit mit der NASA im Rahmen des wachsenden Projektumfangs freudig entgegen.“

Eutelsat Communications

Eutelsat Communications wurde 1977 gegründet und ist einer der weltweit führenden Satellitenbetreiber. Mit einer weltweit tätigen Satellitenflotte und einer damit verbundenen Infrastruktur am Boden unterstützt Eutelsat seine Klienten aus den Bereichen Fernsehen, Daten, Staat, Fest- und Mobilfunknetzen sehr effizient und unabhängig vom Standort mit ihren Kunden zu kommunizieren. Dabei überträgt Eutelsat mehr als 7.000 TV-Kanäle führenderMedienunternehmen und Sender an über eine Milliarde Haushalte, die für den Satellitendirektempfang ausgerüstet oder an terrestrische TV-Netze angebunden sind. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Eutelsat beschäftigt 1.000 Mitarbeiter aus 46 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de