Eutelsat folgen

Erster elektrisch-angetriebener Satellit EUTELSAT 115 West B erreicht geostationären Orbit

Pressemitteilung   •   Sep 29, 2015 10:14 CEST

Betriebsaufnahme einen Monat früher als geplant bereits Mitte Oktober

Paris, Köln 29. September 2015 – EUTELSAT 115 West B, der erste elektrisch-angetriebene Satellit in der Satellitenflotte von Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL), hat seinen Aufstieg in den geostationären Orbit beendet und hat mit In-Orbit-Tests begonnen. Der neue Satellit nimmt seinen kommerziellen Betrieb einen Monat früher als geplant bereits Mitte Oktober auf.

Die Nutzlast von EUTELSAT 115 West B umfasst 24 C-Band Transponder sowie Transponder, die einem Äquivalent von 41,5 Ku-Band-Transpondern entsprechen. Mit hervorragenden Einstrahlwinkeln und leistungsstarken Ausleuchtzonen (EIRP) decken diese Regionen in Alaska, Kanada, Mexiko und Südamerika ab. Mit dem neuen Satelliten baut Eutelsat seine Reichweite auf dem amerikanischen Kontinent mit kosten-effizienten Lösungen für Kunden in den Bereichen Breitbandzugänge, Backhaul für Mobilfunkdienste, VSAT-Lösungen und Soziale Medien aus.

Patricio Northland, CEO Eutelsat Americas, sagte: „Ich freue mich, dass EUTELSAT 115 West B den geostationären Orbit erreicht hat und den kommerziellen Betrieb einen Monat früher als geplant aufnimmt. Dieser erste, vollelektronische Satellit in unserer Flotte ist ein wichtiger Meilenstein zur Optimierung unserer Abdeckung auf dem amerikanischen Kontinent. Zudem ist dies ein weiteres Beispiel dafür, wie Eutelsat-Innovationen in herausragende Lösungen für die Kunden münden.“

Der elektrisch-angetriebene Satellit EUTELSAT 117 West B folgt EUTLESAT 115 West B Anfang 2016 in den Orbit und baut die Kapazitäten auf der Position 117° West für die Rundfunkmärkte in Lateinamerika aus. Für 2016 ist zudem mit EUTELSAT 65 West A ein dritter Satellit als Teil von Eutelsats amerikanischen Ausbauplänen geplant. Dieser wird Hochleistungsausleuchtzonen für Brasilien und Lateinamerika im C-, Ku- und Ka-Band bereitstellen.

Eutelsat Communications
Die 1977 gegründete Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN: FR0010221234) ist einer der führenden und erfahrensten Satellitenbetreiber weltweit. Das Unternehmen stellt wirtschaftlich nutzbare Kapazitäten auf 39 Satelliten für TV-Sender, Rundfunk- und Fernsehverbände, Betreiber von Pay-TV Plattformen, TV, Daten und Internet Service Provider, Unternehmen und staatliche Institutionen bereit. Die Satelliten bieten, unabhängig vom Standort des Nutzers, eine universelle Abdeckung Europas, des Mittleren Ostens, Nord-, Mittel- und Südamerikas, Afrikas sowie der Region Asien-Pazifik für TV-, Daten- und Breitbanddienste sowie die staatliche Kommunikation. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat 1.000 Mitarbeiter aus 32 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de