Eutelsat folgen

Vier deutsche Sender im Finale der Eutelsat TV Awards 2016

Pressemitteilung   •  Sep 27, 2016 16:33 CEST

Paris, Köln, 27. September 2016 – Deutsche Themensender sind international hoch angesehen. Dies zeigen in eindrucksvoller Weise die Eutelsat TV Awards, mit denen jedes Jahr die weltweit kreativsten, mutigsten und innovativsten über Satellit verbreiteten Themensender ausgezeichnet werden. In diesem Jahr haben es erstmals vier deutsche Vertreter ins Finale am 25. November in Mailand geschafft: Fix & Foxi, Nickelodeon (deutsche Version), Deutsche Welle und Eurosport (deutsche Version).

Die Jury der Eutelsat TV Awards traf sich für die Aufstellung der Shortlist am vergangenen Wochenende unter Leitung des preisgekrönten RAI-Journalisten Duilio Giammaria in Paris. Insgesamt waren 140 TV-Sender aus 40 Ländern in acht Kategorien zu beurteilen. Zudem gibt es einen Preis für das beste Programm, für den unter anderem die deutsche Welle mit der aufwändigen Dokumentation „Currentzis – Der Klassikrebell“ in der Endausscheidung steht.

Alle teilnehmenden Sender stellen sich darüber hinaus zur Wahl für den Publikumspreis People’s Choice Award. Für diesen können Zuschauer vom 28. September bis zum 2. November über die Webseiten der Sender. eutelsattvawards.com und andere populäre Webseiten einschließlich broadbandtvnews.com, millecanali.it und produ.com abstimmen.

Finalisten für die Eutelsat TV Awards 2016:


Kinder
Kino
Fix&Foxi Deutschland Dom Kino Russland
Nickelodeon (Deutschland) Deutschland Sinema Zetu Tansania
RTL Kockica Kroatien Sky Cinema 1 HD Italien
Kultur / Dokumentation Fiction / Allgemeine Unterhaltung
BBC Earth GB Sundance Channel Polen
FunBox 4K USA TNT Russland
Sky Arte Italien ZAP Viva Angola
Lifestyle Musik
Arewa24 Nigeria 4fun.tv Polen
Bober Russland C Music TV GB
Roya TV Jordanien Trace TV Frankreich
News Sport
BBC Persian GB Eurosport (Deutschland) Deutschland
Ennahar TV News Algerien OTE Sports Highlights HD Griechenland
FRANCE 24 Frankreich RAI Sport 1 HD Italien
Bestes Programm
Re-Enactors! (Canal+ Discovery) Polen
Iran’s Nuclear Deal (BBC Persian) GB
Currentzis – The Classical Rebel (Deutsche Welle) Deutschland
Mystery of the Lost Caravaggio - (Sky Arte) Italien

Eutelsat Communications
Die 1977 gegründete Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN: FR0010221234) ist einer der führenden und erfahrensten Satellitenbetreiber weltweit. Das Unternehmen stellt wirtschaftlich nutzbare Kapazitäten auf 38 Satelliten für TV-Sender, Rundfunk- und Fernsehverbände, Betreiber von Pay-TV Plattformen, TV, Daten und Internet Service Provider, Unternehmen und staatliche Institutionen bereit. Die Satelliten bieten, unabhängig vom Standort des Nutzers, eine universelle Abdeckung Europas, des Mittleren Ostens, Nord-, Mittel- und Südamerikas, Afrikas sowie der Region Asien-Pazifik für TV-, Daten- und Breitbanddienste sowie die staatliche Kommunikation. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat 1.000 Mitarbeiter aus 32 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de