Eutelsat folgen

In 14 Tagen öffnet die Expo Milano 2015 – Eutelsat bringt sich als offizieller Sponsor und exklusiver Satellitenpartner in Position

Pressemitteilung   •   Apr 17, 2015 11:07 CEST

Mailand, Paris, Köln, 17. April 2015 – 14 Tage vor Eröffnung der Expo Milano 2015 steht die Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) bereit, um als offizieller und exklusiver Satellitenpartner mit ihren technischen Fähigkeiten einen wichtigen Beitrag für die Weltausstellung zu leisten. Die Expo Milano öffnet vom 1. Mai bis zum 31 Oktober ihre Pforten. Aussteller aus 144 Ländern werden in dieser Zeit den erwarteten 20 Millionen Besuchern ihre Beiträge zum Thema “Feeding the Planet. Energy for Life” präsentieren.

Der Satellitenbetreiber Eutelsat unterstützt dann die Kommunikation der Expo Milano Gemeinschaft mit innovativen Technologien und durch die weltweite Abdeckung seiner Flotte. Die Übertragungsaktivitäten beginnen mit einem Konzert auf der Piazza Duomo mit Andrea Bocelli am Vorabend der offiziellen Eröffnung am 30. April 30. Das Live-Konzert wird vom italienischen öffentlich-rechtlichen Sender Rai in HD aufgenommen und über acht Eutelsat-Satelliten frei verbreitet. Die Uplink-Dienste zu den Satelliten erbringt Globecast.

Eutelsat dreht zudem mit modernsten TV-Techniken in Ultra HD eine einzigartige Sequenz der berühmten Fresken von Giotto in der Basilika St Francis in Assisi, um diese über eigene Satelliten zu übertragen und der Expo Milano bereitzustellen. Zu diesen neuen Ultra HD Bildern in höchster Aufnahmequalität gehören zudem passend zum Thema der Weltausstellung Aufnahmen von Nahrungsmitteln und aus der Natur.

Eutelsat arbeitet darüber hinaus mit Globecast, Rai, Rai Way und der Telecom Italia zusammen, um Unternehmen, Länderpavillons, Organisationen und Broadcastern während der sechsmonatigen Veranstaltung schlüsselfertige Dienste für die Berichterstattung über alle wichtigen Ereignisse der Expo Milano an Zuschauer in der ganzen Welt anzubieten.

Michel de Rosen, Chairman und CEO Eutelsat, sagte: “Wir sind stolz darauf, Partner der Expo Milano zu sein. Diese ist eines der weltweit wichtigsten Ereignisse in Italien seit den Olympischen Winterspielen in Turin, an denen wir ebenfalls als Techniksponsor beteiligt waren. Wir werden mit unseren Fähigkeiten alles tun, um einen wichtigen Beitrag dafür zu leisten, dass mehr Menschen rund um den Globus als jemals bei einer Weltausstellung zuvor mit diesem Ereignis und dessen Botschaften in Berührung kommen.”

Piero Galli, Director General der Sales & Entertainment Division der Expo 2015 S.p.A. ergänzte: "Die Zusammenarbeit mit Eutelsat wird der Expo Milano 2015 dabei helfen, ab der Eröffnung die außergewöhnlichen Errungenschaften Italiens einem weltweiten Publikum vorzustellen. Die Live-Übertragung des Konzerts von Andrea Bocelli, einem unserer kultigsten Botschafter und das Ultra HD Video aus Assisi sind ein nachdrücklicher Beweis für unsere Initiativen, dieses Ereignis zu einem Muss zu machen."

www.expo2015.org/en

Eutelsat Communications
Die 1977 gegründete Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN: FR0010221234) ist einer der führenden und erfahrensten Satellitenbetreiber weltweit. Das Unternehmen stellt wirtschaftlich nutzbare Kapazitäten auf 34 Satelliten für TV-Sender, Rundfunk- und Fernsehverbände, Betreiber von Pay-TV Plattformen, TV, Daten und Internet Service Provider, Unternehmen und staatliche Institutionen bereit. Die Satelliten bieten, unabhängig vom Standort des Nutzers, eine universelle Abdeckung Europas, des Mittleren Ostens, Nord-, Mittel- und Südamerikas, Afrikas sowie der Region Asien-Pazifik für TV-, Daten- und Breitbanddienste sowie die staatliche Kommunikation. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat 1.000 Mitarbeiter aus 32 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de