Eutelsat folgen

Eutelsat-Satelliten übertragen NASA TV HD und NASA TV UHD unverschlüsselt

Pressemitteilung   •   Apr 12, 2018 11:49 CEST

Photo Credit: Harmonic

TV-Highlights: Außergewöhnliche Aufnahmen aus dem All

Paris, Köln, 12 April 2018 – Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) überträgt erstmals die beiden unverschlüsselten TV-Sender NASA High Definition (NTV-3) und NASA Ultra High Definition (NTV-4) in Europa, im Nahen Osten, Nordafrika und in den afrikanischen Ländern südlich der Sahara. Dies meldete der Satellitenbetreiber heute.

Die beiden TV-Sender sind ein echtes Highlight für jeden Fernsehzuschauer. TV-Enthusiasten in diesen Regionen können damit ab sofort spektakulär in die bildgewaltigen Tiefen des US-Raumfahrtprogramms eintauchen. Gezeigt werden Raketenstarts, Live-Berichte von der Internationalen Raumstation, außergewöhnliche Blicke auf die Erde, unser Sonnensystem, der Mars, historische Aufnahmen aus dem NASA-Archiv, wie etwa das Apollo-Programm sowie Dokumentationen der jüngsten Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten der NASA.

  • NASA TV HD wird unverschlüsselt über die Eutelsat Premiumposition HOTBIRD auf 13° Ost für Zuschauer in Europa, den Nahen Osten und Nordafrika übertragen. TV-Zuschauer in den afrikanischen Ländern südlich der Sahara können den Sender über die Satellitenposition 7° Ost von Eutelsat empfangen.
  • NASA TV UHD wird ebenfalls unverschlüsselt über HOTBIRD und die Position 7° übertragen. Darüber hinaus gibt es den Sender auf der FRANSAT-Plattform* auf dem Satelliten EUTELSAT 5 West A für Abonnenten zu sehen, die mit einem entsprechenden UHD TV-Gerät ausgestattet sind. Der UHD-Sender wird von Hamonic produziert. Dabei setzt das Unternehmen seine neuesten durchgängigen Ultra-HD Verarbeitungs- und Zuführungstechnologien ein. Die Bildauflösung ist viermal höher als beim herkömmlichen Standard HD.

Eutelsat ist der erste Satellitenbetreiber, der die NASA TV-Sender einer rasch wachsenden Zuschauerbasis in Europa, dem Nahen Osten, in Nordafrika sowie den afrikanischen Ländern südlich der Sahara frei zugänglich macht. Der Start der beiden NASA TV-Sender belegt das anhaltende Wachstum von Ultra HD Inhalten auf den Satelliten der Eutelsat-Flotte.

* Zuschauer benötigen für den Empfang das neueste 4K Ultra HDTV-Gerät mit einem von FRANSAT zertifizierten integrierten Satellitentuner sowie ein entsprechendes CI+ CAM Modul.

Empfangsparameter der Sender:

NASA TV UHD (NTV-4) – 4k UHD, HEVC enkodiert

HOTBIRD (13° East)Frequenz: 11373 MHz
Horizontale Polarisation, DVB-S2, 8PSK, FEC 3/4
Symbolrate: 27500

EUTELSAT 7B (7° East) Frequenz: 10887 MHz
Horizontale Polarisation, DVB-S2, QPSK, FEC 4/5
Symbolrate: 30000

EUTELSAT 5 West A (5° West)FRANSAT
Frequenz: 12732 MHz
Vertikale Polarisation, DVB-2, 8PSK, FEC 3/4
Symbolrate: 29950

NASA TV HD (NTV-3) – MPEG-4 enkodiert

HOTBIRD (13° East)Frequenz: 11373 MHz
Horizontale Polarisation, DVB-S2, 8PSK, FEC 3/4
Symbolrate: 27500

EUTELSAT 7B (7° East)Frequenz: 10887 MHz
Horizontale Polarisation, DVB-S2, QPSK, FEC 4/5
Symbolrate: 30000

Eutelsat Communications

Eutelsat Communications wurde 1977 gegründet und ist einer der weltweit führenden Satellitenbetreiber. Mit einer weltweit tätigen Satellitenflotte und einer damit verbundenen Infrastruktur am Boden unterstützt Eutelsat seine Klienten aus den Bereichen Fernsehen, Daten, Staat, Fest- und Mobilfunknetzen dabei, mit ihren Kunden sehr effizient und unabhängig vom Standort zu kommunizieren. Derzeit überträgt Eutelsat mehr als 6.800 TV-Kanäle führender Medienunternehmen und Sender an über eine Milliarde Haushalte, die für den Satellitendirektempfang ausgerüstet oder an terrestrische TV-Netze angebunden sind. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Eutelsat beschäftigt 1.000 Mitarbeiter aus 44 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Eutelsat Communications ist an der Euronext Paris Stock Exchange (ticker: ETL) notiert. Weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de