Eutelsat folgen

Eurovision Media Services und Eutelsat verlängern langjährige Partnerschaft

Pressemitteilung   •   Feb 08, 2018 13:57 CET

Bildnachweis: iStock

Paris, Köln, 8. Februar 2018 – Eurovision Media Services – der Geschäftszweig der European Broadcasting Union (EBU) – und Eutelsat (Euronext Paris: ETL), haben ihre Zusammenarbeit bei Ku-Band Kapazitäten auf dem Satelliten EUTELSAT 10A erneuert und weiter ausgebaut. Dies meldeten beide Partner heute.

Durch das mehrjährige Multi-Transponder-Abkommen vergrößert sich die von der Eurovision Media Services bereits genutzte Infrastruktur auf der Eutelsat-Flotte. Die Kapazitäten werden für Live-Übertragungen wichtiger Nachrichten und Sportereignisse, wie etwa Spielen der führender europäischen Fußball-Ligen und Fußball-Turniere, an Zuschauer in Europa und darüber hinaus eingesetzt.

Graham Warren, Chief Operating Officer der Eurovision Media Services, sagte: "Diese mit Eutelsat weiter vertiefte Partnerschaft unterstützt uns bei der Erfüllung der Aufgabe, unseren Mitgliedern und Kunden auf der Eutelsat-Orbitalposition 10° Ost bereitzustellen.”

Michel Azibert, Chief Commercial and Development Officer bei Eutelsat, ergänzte: "Wir sind stolz darauf, weiterhin einer der bevorzugten und langjährigen Partner der EMS zu sein und diese dabei unterstützen zu können, das Broadcasting-Ökosystem in Europa weiter auszubauen. Diese neuen Verträge unterstreichen die anhaltende Bedeutung des Satelliten bei der Medienzuführung für professionelle TV-Dienste.”

EUROVISION MEDIA SERVICES

Eurovision Media Services – der Geschäftszweig der European Broadcasting Union – besitzt eine weltweit hervorragende Reputation und gilt als Anbieter von Mediendiensten als erste Wahl für viele Medienorganisationen und Sportverbände rund um den Globus. Eurovision Media Services stellt innovative Dienste entlang der Wertschöpfungskette von der Produktion, Übertragung und Verteilung von Inhalten bereit. Eurovision Media Services produziert und liefert über alle Plattformen (TV, Radio und Online) Premium Live-Sport-, Nachrichten- und Unterhaltungsereignisse rund um die Welt. Mehr Informationen über Eurovision Media Services: www.eurovision.net.


Pressekontakt

Shannon Williams

Tel: + 41 717 23 70
email: shannon.williams@eurovision.net

Eutelsat Communications

Eutelsat Communications wurde 1977 gegründet und ist einer der weltweit führenden Satellitenbetreiber. Mit einer weltweit tätigen Satellitenflotte und einer damit verbundenen Infrastruktur am Boden unterstützt Eutelsat seine Klienten aus den Bereichen Fernsehen, Daten, Staat, Fest- und Mobilfunknetzen dabei, mit ihren Kunden sehr effizient und unabhängig vom Standort zu kommunizieren. Derzeit überträgt Eutelsat mehr als 6.700 TV-Kanäle führender Medienunternehmen und Sender an über eine Milliarde Haushalte, die für den Satellitendirektempfang ausgerüstet oder an terrestrische TV-Netze angebunden sind. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Eutelsat beschäftigt 1.000 Mitarbeiter aus 44 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Eutelsat Communications ist an der Euronext Paris Stock Exchange (ticker: ETL) notiert. Weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de