Eutelsat folgen

CCTV beginnt auf HOTBIRD mit der Übertragung von drei wichtigen HD-Sendern

Pressemitteilung   •  Jan 23, 2017 10:45 CET

Bildrecht CGTN

Paris, Köln, 23. Januar 2017 – China Central Television (CCTV) hat mit Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) einen langfristigen Vertrag für die Übertragung von drei Hauptsendern in High Definition in Europa, in Nordafrika und im Nahen Osten unterzeichnet.

CCTV-4 HD, CGTN HD (vormals CCTV News) und CGTN-Documentary HD (vormals CCTV Documentary) werden unverschlüsselt in den Sprachen Chinesisch und Englisch über die HOTBIRD Hochleistungssatelliten übertragen. Bisher waren über die führende TV-Position dieser Region auch schon die SD-Versionen dieser drei Sender verfügbar.

Eutelsat hat mit der Übertragung von CCTV-Sendern im Jahr 2008 begonnen und heute sieben TV-Positionen für die Verbreitung in Europa, Afrika und im Nahen Osten.. China Global Television Network (CGTN) ist China’s neue international Medienorganisation und wurde von CCTV im Dezember 2016 gegründet.

Eutelsat Position HOTBIRD

Die drei HOTBIRD Hochleistungssatelliten auf 13° Ost bieten eine ausgezeichnete Abdeckung von Europa, Nordafrika und dem Nahen Osten. Derzeit besteht das TV-Angebot aus mehr als 1.000 Sendern. Diese erreichen via Direktempfang oder über Kabel- IP- und DVB-T-Netze über 135 Millionen TV-Haushalte.

Eutelsat Communications
Die 1977 gegründete Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN: FR0010221234) ist einer der führenden und erfahrensten Satellitenbetreiber weltweit. Das Unternehmen stellt wirtschaftlich nutzbare Kapazitäten auf 39 Satelliten für TV-Sender, Rundfunk- und Fernsehverbände, Betreiber von Pay-TV Plattformen, TV, Daten und Internet Service Provider, Unternehmen und staatliche Institutionen bereit. Die Satelliten bieten, unabhängig vom Standort des Nutzers, eine universelle Abdeckung Europas, des Mittleren Ostens, Nord-, Mittel- und Südamerikas, Afrikas sowie der Region Asien-Pazifik für TV-, Daten- und Breitbanddienste sowie die staatliche Kommunikation. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat 1.000 Mitarbeiter aus 37 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de